Lendico – Konditionen und Gebühren

[table id=3 /]

Die Registrierung sowie der Kreditantrag sind bei Lendico kostenlos. Gezahlt werden muss erst, wenn das Kreditprojekt auf der Plattform vollständig finanziert wurde. Die Servicegebühr bei Lendico beträgt 0,5% – 4,5% des Nettokreditbetrags und wird kurz vor Auszahlung des Kredits abgezogen. Die Höhe der Service-Gebühr ist individuell und hängt zum einen von ihrer Bonität sowie der Kreditlaufzeit. Ein Kredit mit geringerer Laufzeit kostet in der Regel weniger als ein lange Zeit laufender Kredit.

Die Lendico-Klassen

Die Lendico-Klassen zeigen an wie hoch das Ausfallrisiko bzw. der Zinssatz eines Kredites ist. Grundsätzlich gilt: Je höher das Ausfallrisiko eines Kredits, desto höher auch der Zinssatz.

[table id=1 /]

In der Tabelle oben sieht man die Lendico Klassen mit den dazugehörigen Zinssätzen sowie Ausfallrisiken.

Kredite der Klasse A haben das geringste Ausfallrisiko und den niedrigsten Zinssatz mit 2,26% – 3,06%.

Kredite der Klasse E wiederum haben das höchste Ausfallrisiko. Hier ist der höchste Zinssatz zu zahlen.

Berechnet werden die Lendico Klassen über einen betriebsinternen Algorithmus, der verschiedene Daten wie z.B. die Schufa-Auskunft mit einbezieht.

Lendico Borrower

 

 

 

auxmoney.com - bevor ich zur Bank gehe!
Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!