Anlagen/Portfolio-Manager

Der Anlagen-Manager: mit einem Klick investieren wie ein Profi

Ein Anlagen-Manager ist eine Funktion die von den meisten P2P-Kreditmarktplätzen angeboten wird. Ein Anlage-Manager bietet eine einfache und bequeme Möglichkeit verschiedene Anlagestrategien anzuwenden. Je nach Risikobereitschaft wählen Anleger eine der vorgeschlagenen Strategien aus und investieren automatisch einen vorher festgelegten Betrag. Basierend auf der gewählten Strategie, investiert der Anlage-Manager automatisch in passende Kreditprojekte.

Der Lendico Anlagen-Manager

LendicoAnlage1.png

Der Lendico Anlagen-Manager bietet dem Anleger drei verschiedene Strategie zur Auswahl (konservativ, ausgewogen, aggressiv). Bei Wahl des konservativen Portfolios investiert der Lendico Anlagen-Manager automatisch in Kreditprojekte der Klasse A und B (die Lendico-Klassen). Das ausgewogene Portfolio setzt sich aus den Klassen B und D zusammen, während das aggressive Portfolio in die risikoreicheren Kreditprojekte der Klasse D und E investiert. Der Lendico Anlagen-Manager stellt automatisch ein gut diversifiziertes Portfolio zusammen. Einzelne Kreditprojekte können gestrichen oder die Anlagesumme verändert werden. Dadurch bietet der Anlage-Manager ein effizientes und flexibles Werkzeug für Anleger. Nachdem der Anlagen-Manager innerhalb weniger Sekunden ein Portfolio zusammengestellt hat, können Anleger mit einem Klick bestätigen und investieren. Es wird empfohlen in mindestens 100 Kreditprojekte zu investieren, um eine ausreichende Diversifikation zu erreichen.

Der Auxmoney Portfolio-Builder

Auch der Düsseldorfer P2P-Kreditmarktplatz Auxmoney bietet seinen Anlegern einen Portfolio-Builder. Im Dezember 2013 führte Auxmoney seine neuen Zinsklassen ein (AAA,AA,A,B,C,D,E,X). Genau wie der Lendico Analage-Manager, investiert auch der Auxmoney Portfolio-Builder automatisch in Kreditprojekte je nach gewählter Anlagestrategie.

Über den Schieberegler lässt sich die Anlage-Stragie anpassen. Das Risikoprofil reicht dabei von „sicherheitsorientiert“ bis „rednitorientiert“. Grunsätzlich gilt: Je höher das Risiko desKreditausfalls, desot höher die Rendite.

Bildschirmfoto 2014-05-17 um 18.59.17

 

 

 

Den Portfolio-Builder findet man in seinem Anlegercockpit unter dem Menüpunkt „Investieren/Portfolio Builder“. Dort klickt man auf „Portfolio Builder anlegen“. Anleger müssen nur noch die Höhe des Kreditbetrages, sowie die maximale Investition pro Projekt (25€ Minimum pro Projekt). Dann investiert der Portfolio Builder automatisch nach der persönlichen Strategie. Zur ausreichenden Diversifikation, empfiehlt es sich in mindestens 100 Kreditprojekte zu investieren.

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!