Crosslend P2P-Kredit Kreditmarktplatz Crowdlending

crosslendlogoCrosslend ist ein Kreditmarktplatz / Crowdlending-Plattform aus Deutschland. Der Geschäftssitz liegt in Berlin. Crosslend vermittelt P2P-Kredite in Deutschland, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich.

Crosslend will als ersters deutscher Kreditmarktplatz das Investieren über Ländergrenzen hinaus ermöglichen.

Crosslend vermittelt Konsumenten Kredite bis 25.000€.

Kreditmarktplatz über Grenzen hinaus

Die Crowdlending Plattform ermöglicht grenzübergreifendes Investieren. Crosslend vermittelt Konsumentenkredite. Die Kredite werden per P2P-Technologie über das Internet finanziert. Die Finanziers sind private Investoren, die über die Online-Plattform in P2P-Kredite investieren.

Bei Crosslend investiert man jedoch nicht direkt in die privaten Krediten, sondern in sogenannte „Notes“. Notes sind Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen, die man als Anleger kaufen kann. Jede Note hat einen Wert von 25€. Jeder Kredit wird in Notes in Höhe von 25€ gestückelt.

Crosslend ermöglicht das bequeme Investieren von zu Hause aus. Ab 25€ kann man in die Notes investieren und erhält dann monatlichen Ratenzahlungen.

Was sind P2P-Kredite/ Crowdlending Kredite?

Bei P2P-Krediten kommt das Kapital nicht von Banken, sondern von Privatpersonen. P2P-Kredite werden auch Crowdlending, P2P-Lending, Peer-to-Peer-Lending oder Social Lending genannt. P2P-Kredite sind besonders im englisch und asiatisch sprachigen Raum weit verbreitet.

P2P-Kredite sind ein Finanzprodukt, die dem durchschnittlichen Privatanleger ermöglichen soll, in das lukrative Kreditwesen einzusteigen. Gleichzeitig ermöglichen P2P-Kredite schon mit geringen Beträgen an Krediten teilzuhaben und dafür Zinsen zu erhalten.

Doch wie können Anlegern die Risiken der Kredite einschätzen?

Crowdlending-Plattformen wie Crosslend helfen den Anlegern beim Investieren: Bevor ein P2P Kredit auf einer Crowdlending Plattform veröffentlicht wird, prüft der Kreditmarktplatz den Kreditnehmer auf seine Kreditwürdigkeit. Es wird also ermittelt, mit welcher Wahrscheinlichkeit der Kreditnehmer ohne Probleme zurückzahlen wird. Die Kreditwürdigkeit wird auch „Bonität“ genannt. Die Bonität ist vergleichbar mit einem Ruf, den ein Mensch hat.

Eine gute Bonität steht für einen guten Ruf. Hier geht man davon aus, dass der Kreditnehmer ohne Probleme den Kreditbetrag abbezahlt. Eine schlechte Bonität wiederum steht für einen schlechten Ruf. Hier denkt man, dass es zu Problemen kommen wird.

Je nach dem, wie gut der eigene Ruf also ist, erhält man den Kredit mit mehr oder weniger Zinsen. Je besser der Ruf, desto geringer die Kreditzinsen.

Kreditmarktplätze übernehmen Bewertung der Bonität

Die Kreditmarktplätze bewerten für die Investoren die Kreditwürdigkeit der Kreditnehmer. Alle P2P Kredite werden vorselektiert. Wer einen P2P-Kredit in Deutschland erhalten möchten, muss über ein festes Einkommen und eine ausreichen hohe Bonität verfügen.

Ein Kreditmarktplatz wie Crosslend teilt die Kreditnehmer in Risikoklassen ein, anhand denen sich Anleger orientieren können. Die Kreditmarktplätze übernehmen also die anspruchsvolle Aufgabe der Banken, die Kreditnehmer zu bewerten. Das Kapital für die Kredite kommt dann von den P2P Investoren. So arbeiten 3 Parteien zusammen, um an Ende einen Gewinn für alle Seiten zu erzielen. Der Kreditnehmer erhält seinen Kredit schnell und zu günstigen Zinsen, der Anleger erhält Zinsen weit über Sparbuch Niveau und der Kreditmarktplatz verdient natürlich auch noch etwas. Die Banken als Geldvermittlungs-Monopol, müssen sich auf Konkurrenz gefasst machen.

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!