Lendico Anleger FAQ

LendicoLogo26.jpg

Hier finden sie eine Auswahl an häufig gestellten Fragen.

Wie legt man bei Lendico an?

Um zu erklären, wie man bei Lendico eine erste Anlage tätigt, habe ich ein kleines Tutorial für Sie erstellt. Hier geht´s zur Anleitung!

Warum gibt es zwei verschiedene Arten von Anlegerkonten?

Lendico bietet zwei Typen von Anlegerkonten an. Einmal das klassische, einfache Anlegerkonto sowie ein kostenloses Premium-Anlegerkonto. Das einfache Anlegerkonto bietet sich vor allem für Neugierige an. Hier können Sie ohne vorher Guthaben auf ihr Anlegerkonto transferiert zu haben investieren. Sie können sofort mit dem Portfolio-Aufbau beginnen ohne vorher Geld eingezahlt zu haben, jedoch müssen Sie jede Anlage einzeln überweisen. Das erweiterte Anleger-Konto ist ähnlich wie ein PrePaid-Account. Hier laden Sie ihr erweitertes Anlegerkonto mit Guthaben auf, und können direkt in Kreditprojekte investieren. Hier  müssen sie nicht jede Anlage einzeln überweisen, was eine Menge Zeit und Nerven spart.

Ist eine Anlage bei Lendico sicher? Woher weiß ich dass die angegebenen Ausfallrisiken stimmen?

Lendico überlässt nicht dem Kreditnehmer die Bestimmung des Zinssatzes, sonder ermittelt mithilfe eines Scoring- und Bewertungsprozesses ein Ausfallrisiko sowie einen spezifischen Zinssatz. Dieser Zinssatz steht im Verhältnis zum jeweilige Ausfallrisiko. Lendico greift dabei auf einen betriebsinternen Algorithmus zurück und wird unterstützt von erfahrenen (ehemaligen) Bank-Mitarbeitern. Zum Team gehören ehemalige Filialleiter sowie auch erfahrene Underwriter. Sie entwickeln die Scoringprozesse und bewerten Kreditnehmerdaten mit eigenen Augen. Der Algorithmus ist geheim, doch weiß Lendico dass hier keine Fehler gemacht werden dürfen, ansonsten fallen die Kunden weg.

Die durchschnittliche Ausfallrate für privat vergebene Kredite in Deutschland beträgt 2,5%. Lendico hat es sich zum Ziel gesetzt diese Rate durch besonders strenge Prüfung der Kreditnehmer noch zu unterschreiten.

Wann und wie erhalte ich meine Gewinne?

Gewinne werden jeden Monat auf das private Bankkonto der Anleger überwiesen. Üblich ist eine Rückzahlung zur Mitte des Monats. Verfügen Sie über ein Premium Anleger-Konto  bei Lendico´s Partnerbank der Wirecard Bank AG, werden ihre Gewinne direkt dorthin überwiesen und ihnen als Guthaben eingetragen.

Sind meine Daten bei Lendico sicher aufgehoben?

Ja. Erst kürzlich erhielt Lendico vom TÜV Saarland das Siegel „ Geprüfte Datenschutz“. Kundendaten werden bei Lendico nicht an Dritte weitergegeben oder gar verkauft. Des Weiteren werden alle Aktionen auf der Lendico-Website SSL verschlüsselt durchgeführt. SSL steht für „Secure Sockets Layer“ und bezeichnet ein Verschlüsselungssystem zur Datenübertragung. Alle Daten werden dabei mit einem Schlüssel codiert und für fremde unlesbar.


Lendico Investor

Funding Circle - Jetzt Geld anlegen!
Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!