Bildschirmfoto 2014-06-24 um 14.08.58

In einem neuen Report des Beratungsunternehmen Deloitte wurde festgestellt, dass die großen europäischen Banken in Zukunft radikale Verwandlungen durchführen müssen um mit neuen Technologien und Start-Ups mitzuhalten. Auch wenn Finanzinstitutionen in den letzten Jahren, den meisten neuen Technologien getrotzt haben, so scheinen diese Zeiten nun vorbei zu sein. Neue Technologien und Regulierungen machen es für die alten Geldhäuser immer schwieriger, ihr Geschäft profitabel zu betreiben. Vor allem das Internet und die Finanzkrise, haben diese Entwicklungen noch beschleunigt.

Besonders  für Newcomer-Banken ist die heutige Situation interessant. Deloitte schätzt, dass die Neugründung einer Bank heutzutage nur noch rund 12,5€ Millionen kostet, bei jährlichen Kosten von nur rund 620.000€. Ermöglicht wird dies größtenteils durch günstige „Fertig-Software“, die ein vergleichsweise einfaches Errichten und Betreiben einer Bank ermöglichen.

Auch im Bereich innovativer Zahlungsmethoden hängen die Banken hinterher. Mittlerweile benutzen viele Menschen Online-Bezahldienste wie Paypal. P2P-Kreditmarktplätze wie Zopa, Funding Circle oder Lending Club zeigen außerdem das riesige Potential von P2P-Krediten. Mittlerweile verweist die Santander Bank sogar kleinere Geschäftskunden zum englischen P2P-Kreditmarktplatz Funding Circle.

Zahir Bokhari, Partner bei Deloitte sagt: „Aufkeimende Geschäftsmodelle nutzen neue Technologien um Kernelemente des Finanzdienstleistungssektors neu zu erfinden und neue Mitspieler untergraben die Geschäfte der traditionellen Geldhäuser durch sorgfältige Auswahl profitabler Geschäftsbereiche des Finanzsektors.“

„Mit steigendem Wettbewerbsdruck durch alternative Anbieter werden die Banken gezwungen sein, ihre technologische Infrastruktur neu zu erfinden und aufzubauen. Mit unflexiblen IT-Systemen aus den 70er-Jahren wird es in Zukunft nicht mehr möglich sein ein profitables Geschäft zu betreiben.“

Mit dem Report will Deloitte eine Diskussion über die Zukunft des Banking anstoßen. Besonders im Fokus liegen dabei neue Technologien und die Digitalisierung der Wirtschaft und des Lebens. Ein lesenswerter Report, der die eine oder andere Diskussion anstoßen könnte. Das Beratungsunternehmen Deloitte gehört zu den sogenannten „Big Four“ der Prüfungs- und Beratungsbranche, mit Hauptsitz in New York City, USA. Hier gibt es den vollständigen Bericht zu lesen.

auxmoney.com - bevor ich zur Bank gehe!
Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!