MediamarktWerbung

Quelle: Media Markt Bildarchiv

Eine neue Waschmaschine für lau zu finanzieren klingt auf den ersten Blick verlockend. Doch nach einem Urteil des BGH verlieren Verbraucher bei diesem Modell wichtige Rechte.Das kann dem Verbraucher am Ende teuer zu stehen kommen. Wer die Ware über eine Null-Prozent-Finanzierung bezahlt, muss zahlen auch wenn die Ware nicht geliefert wird oder mangelhaft ist.

Auch ohne ausreichend Geld lässt sich mittlerweile alles auf Pump kaufen. Egal ob für die neue Waschmaschine oder Möbel – die Null-Prozent-Finanzierung macht´s möglich. Elektromärkte und Möbelhäuser bieten besonders häufig diese Art der Finanzierung an. Ein großes Problem für den Verbraucher ist fehlende Rücktrittsrecht vom Kreditvertrag. Anders als bei einem normalen Kreditvertrag, hat der Kunde hier kein Recht vom Kreditvertrag zurück zu treten und den Kreditvertrag nicht zu erfüllen.

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass es sich bei einer Null-Prozent-Finanzierung aufgrund der fehlenden Zinszahlungen, nicht um einen Verbraucherkredit handelt und deshalb dazugehörige Rechte nicht für dieses Modell gelten. Der Gesetzeswortlaut Paragraph 491 Abs. 1 BGB setzt nämlich einen entgeltlichen Darlehensvertrag voraus. Der „Null-Prozent-Finanzierer“ ist somit schlechter gestellt als der normale Kreditnehmer.

In einem konkreten Fall hatte ein Verbraucher im Jahr 2011 zwei Türen in einem Baumarkt gekauft. Finanziert wurde der Kauf über eine Null-Prozent-Finanzierung. Im Nachhinein stellte der Käufer jedoch extreme Mängel fest, wodurch die Türen unbenutzbar waren. Der Kunde konnte vom Kaufvertrag zurücktreten, die Raten mussten aber weiterhin an die Bank gezahlt werden.

Oft ist die Null-Prozent-Finanzierung auch gar nicht kostenfrei, denn viele Banken verlange zusätzliche Bearbeitungsgebühren und andere Entgelte. Eine Null-Prozent-Finanzierung kann in manchen Fällen Sinn machen, trotzdem sollten Verbraucher hier vor Abschluss eines Vertrages unbedingt genau hinschauen und die Risiken beachten.

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!