Der Kreditmarktplatz von Unternehmerich bietet mittelständischen Unternehmen und Investoren eine Plattform, auf der Sie Kapital finden und gleichzeitig investieren können.

Die Besonderheit an Unternehmerich ist die größere Auswahl an Finanzierungsoptionen- denn es werden sowohl Crowdinvesting und Crowdlending angeboten.  Anleger haben die Möglichkeit, über den Marktplatz direkt in diese Projekte zu investieren. 

Immer wieder wird Unternehmerich außerdem von sozialen Projekten angesprochen, ob Sie sich nicht auch über Unternehmerich „finanzieren“ könnten, dies tut Unternehmerich in einzelnen Fällen gerne, verweist aber in aller Regel auf die darauf spezialisierten Plattformen im Markt.

 

Was bietet „Unternehmerich“ mittelständischen Unternehmen?

Das Projekt unter dem Namen „Unternehmerich Marktplatz“ der UNIC AG soll den Zugang zu Kapital für Mittelständler verbessern und gleichzeitig eine transparente und finanziell attraktive Anlageklasse bieten. Während Banken sich schwer tun, Mittelständlern in Wachstumssituationen ausreichend Kapital zur Verfügung zu stellen, ist es auch für Beteiligungsgesellschaften und andere Investoren schwierig Unternehmen mit Finanzierungsvolumina von weniger als 10 Mio. € zu finanzieren. Unternehmerich will dies ändern und eine Alternative zu herkömmlichen Finanzierungsformen bieten und so weiteres Wachstum zu ermöglichen. Das Angebot von Unternehmerich richtet sich an bereits etablierte Mittelständler und nicht an Start-Ups. Finanzierung können die Unternehmen ab 50.000€ erhalten.

Per Crowdfunding will Unternehmerich eine unabhängige und alternative Finanzierungsform eröffnen, die den Finanzierungsprozess transparent macht und Unternehmen frei von fremder Einflussnahme hält.

Gleichzeitig will Unternehmerich den Mittelständlern eine Plattform bieten, auf der sie sich der Öffentlichkeit präsentieren und auf ihre Projekte aufmerksam machen können. Gegründet wurde der Unternehmerich Kreditmarktplatz von mehreren deutschen mittelständischen Unternehmern. Vorstand und Repräsentant ist Fabian Holtkamp.

Wie sind die Konditionen für Unternehmen?

[table id=17 /]

Warum berechnet Unternehmerich keine Pauschale?

Ganz einfach, weil es nicht fair ist! Jede Vergütung muss leistungsbezogen und fair sein. Unternehmerich und seine Partner nehmen nur für tatsächlich erbrachte Leistungen Gebühren. Pauschalen, seien sie absolut oder prozentual, können niemals leistungsbezogen sein und widersprechen damit den Unternehmensleitlinien und den Grundgedanken von Unternehmerich.“ (Zitat von Unternehmerich.de)

Welche Voraussetzungen müssen potenzielle Kreditnehmer bei Unternehmerich erfüllen?

Der Unternehmerich Kreditmarktplatz richtet sich an bereits etablierte Mittelständler, die auf der Suche nach Kapital sind. Wer sich für ein Finanzierungsangebot von Unternehmerich bewerben will, muss sogenannte „öffentliche“ Mindestanforderungen erfüllen:

  • Mittelständisches Unternehmen aus Deutschland
  • 3 Jahre operative Tätigkeit am Markt
  • Marktfähiges Geschäftsmodell
  • Kumuliert positives Betriebsergebnis in den vergangenen 3 Geschäftsjahren
  • Kapitaldienstfähigkeit
  • Finanzierung ab 50.000€

Folgende Faktoren beeinflussen des Weiteren die Entscheidung, ob ein Projekt zugelassen wird oder nicht:

Einflussfaktoren auf die Projektzulassung beim dem Unternehmerich Markplatz:

  • Unternehmens-Profil
  • Mindestanforderungen (siehe oben)
  • Qualitätskriterien
  • Positives Ergebnis der Projektprüfung aus der Analyse einer renommierten, unabhängigen Rankingagentur zur Ermittlung der -Kreditausfallwahrscheinlichkeit
  • Positives Ergebnis zur Konformität mit den Unternehmerich Leitlinien
  • Positive Finanzkennzahlen aus der Vergangenheit (mind. 3 Jahre)
  • Businessplan (mind. Über die Projektlaufzeit)
  • Kapitaldienstfähigkeit (mind. Über die Projektlaufzeit)
  • Projekt-Profil
  • Sicherheiten sind nicht zwingend notwendig. Das Unternehmen kann, um sein Projekt attraktiver zu machen, Sicherheiten stellen. Das muss vielmehr kapitaldienstfähig sein, so dass ein Ausfall unwahrscheinlich wird.

Welche Arten der Finanzierung bietet die Unternehmerich-Plattform an?

Eine Besonderheit des Unternehmerich-Marktplatzes ist die größere Auswahl an Finanzierungsformen. Es gibt zwei grundsätzliche Kategorien, in die die Projekte eingeteilt werden. Das sind „Crowdinvesting“ sowie „Crowdlending“.

Crowdinvesting:

In der Kategorie Investing geht es darum direkt in Geschäftsprojekte zu investieren und an deren Erfolg teilzuhaben bzw. monatliche Zinsen zu erhalten. Unternehmerich bietet hier zwei Finanzierungsformen. Beide lassen sich dem Oberbegriff Crowdfunding zuordnen:

Crowdlending

Beim Crowdlending verleihen private und institutionelle Anleger Geld an ein Unternehmen und erhalten dafür Zinsen. Beim Crowdlending werden klassische Darlehen vergeben, nur dass das Geld nicht von einer Bank, sondern von der Crowd kommt.

Diese Art der Finanzierung ist für die Investoren besonders berechenbar, denn die Konditionen zu denen das Geld verliehen wird, werden bereits vorher festgelegt Die Unternehmen haben den Vorteil, dass Sie bei einem großen Gewinn keine Anteile abgeben, sondern nur die monatlichen Kreditraten begleichen müssen.

 

Soziales

Immer wieder wird Unternehmerich von sozialen Projekten angesprochen, ob Sie sich nicht auch über Unternehmerich „finanzieren“ könnten, dies tut Unternehmerich in einzelnen Fällen gerne, verweist aber in aller Regel auf die darauf spezialisierten Plattformen im Markt. 

Jedes Unternehmen das bei Unternehmerich finanziert wird, unterstützt mindestens ein soziales Projekt auf Startnext, sei es durch Kapital oder andere wichtige Hilfestellungen.

Wie ist der Ablauf, wenn ich mich mit meinem Projekt beim Unternehmerich-Marktplatz bewerbe?

Der Antragsprozess für die Veröffentlichung eines Projekts bei Unternehmerich lässt sich in 5 grundlegende Schritte einteilen.

Wenn Sie noch kein konkretes Projekt haben, sich aber über Crowdfunding als Finanzierungsmethode informieren möchten. Können Sie eine unverbindliche und kostenlose Finanzierungsanfrage stellen.

Phase 1 – Antrag

1.1 Unverbindliche Anfrage

Wenn Sie noch kein konkretes Projekt haben, sich aber über Crowdfunding als Finanzierungsmethode informieren möchten. Können Sie eine unverbindliche und kostenlose Finanzierungsanfrage stellen.

1.2 24h-Vorabcheck

Wenn Sie prüfen möchten, ob sich Ihr Projekt für eine Finanzierung über die Crowd eignet, können Sie einen 24h –Vorabcheck bei Unternehmerich beantragen. Dafür müssen Sie das Formular „24h Vorabcheck“ auf der Webseite von Unternehmerich ausfüllen und Ihrer Finanzierunganfrage unter „Datei“ hochladen hinzufügen. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie dann ein Feedback von Ihrem persönlichen Projektbetreuter. Dieser Antrag ist ebenfalls kostenlos.

1.3 Kostenpflichtiger Prüfungsauftrag

Sobald Sie sich dafür entscheiden haben, dass Sie Ihr Projekt über die Unternehmerich-Plattform finanzieren möchten, können Sie einen kostenpflichtigen Prüfungsauftrag einreichen. Der Prüfungsauftrag ist notwendig, damit Ihr Projekt auf dem Unternehmerich-Marktplatz zugelassen werden kann.

Um den Projektprüfungs-Auftrag einzureichen, müssen Sie im Finanzierungsanfrageformular den Betreff „Kostenpflichtige Zulassungsprüfung“ angeben und das Kontaktforumlar absenden.

Hinweis: da der Gesetzgeber zur Dokumentation verpflichtet, darf Unternehmerich Anfragen und Aufträge nur schriftlich und in einheitlicher Form über das Kontaktformular entgegennehmen. Die Gebühren für den kostenpflichtigen Auftrag entnehmen Sie bitte den Konditionen auf der Unternehmerich-Webseite.

Phase 2 – Prüfung auf Projektzulassung

Sobald Sie Ihren Prüfungsauftrag über das Finanzierungsanfrage-Formular abgesendet haben, beginnt die Überprüfung Ihres Unternehmens. Dafür folgt Unternehmerich zwei Rankings:

Externes Rating:

Mithilfe der Daten von Creditreform wird die Bonität eines Unternehmens ermittelt. Außerdem ermittelt eine unabhängige Ratingagentur den Wert des Unternehmens, die Kreditausfallwahrscheinlichkeit, prüft die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens und empfiehlt die Zinshöhe sowie die Projektlaufzeit.

Internes Rating:

Anhand der Leitlinien des Unternehmerich-Marktplatzes wird die Konformität des Projekts geprüft. Je mehr ein Projekt dem Unternehmerich-„Code of Conduct“ entspricht, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es akzeptiert wird.

Phase 3 – Projektpräsentation

Haben Sie die Überprüfung erfolgreich bestanden, kommt es jetzt zum wichtigsten Teil Ihres Projekts: der Unternehmenspräsentation.

Hierbei sollten Sie möglichst klar Ihre Ziele formulieren, schlüssige Antworten liefern und eine eindeutige Präsentation Ihres Unternehmens und Ihres Projekts liefern. Nutzen Sie dafür Texte, Fotos, Videos) um potenziellen Investoren einen weitreichenden Überblick zu bieten. Besonders wichtig ist hierbei auch die Qualität der Unternehmenspräsentation. Sicherheiten sind nicht zwingend notwendig. Das Unternehmen kann, um sein Projekt attraktiver zu machen, Sicherheiten stellen. Das muss vielmehr kapitaldienstfähig sein, so dass ein Ausfall unwahrscheinlich wird.

Ihr persönlicher Projektberater unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben.

Phase 4 – Projektfinanzierung

Ist die Prüfung bestanden und die Präsentation erstellt, geht es nun los mit der Finanzierung Ihres Projekts. Versuchen Sie hierbei die Kommunikation mit potenziellen Investoren aufrecht zu erhalten und beantworten Sie Fragen, veröffentlichen Sie Statements und versuchen Sie „greifbar“ zu sein.

Phase 5 – Realisieren Sie Ihr Projekt.

Sobald Ihr Projekt vollständig finanziert wurde, wird der Betrag von Unternehmerich an Sie ausgezahlt. Nun können Sie mit der Realisierung Ihres Projekts beginnen. Die Rückzahlungsphase beginnt ab dem Tag der Auszahlung.

Ein Projekt ist dann erfolgreich finanziert, wenn es die Finanzierungsschwelle oder das Finanzierungsziel erreicht hat. Die Finanzierungsschwelle ist der Mindestbetrag, den ein Projekt zur erfolgreichen Finanzierung erreichen muss. Das Finanzierungsziel ist der maximale Betrag, der in ein Projekt investiert werden kann.

Wird das Projekt nicht ausreichend finanziert, werden die treuhandverwalteten Gelder unmittelbar nach Ablauf der Finanzierungsphase zurückgegeben.

Was bietet Unternehmerich seinen Investoren?

Natürlich bedarf es für erfolgreiches Crowdfunding nicht nur interessanter Projekte, sondern auch ausreichend Investoren, die ihr Kapital zur Verfügung stellen.

Unternehmerich bietet privaten und institutionellen Investoren eine Möglichkeit, direkt in Projekte des deutschen Mittelstandes zu investieren. Im Gegenzug erhalten Sie dafür Zinsen und/oder Gewinnbeteiligungen. Bei Unternehmerich sind sowohl Privatpersonen, Family Offices und institutionelle Investoren ans Anleger zugelassen. Investoren können bei Unternehmerich ab 250€ pro Projekt investieren.

Da Unternehmerich Projekte mit verschiedenen Finanzierungsformen anbietet, sollten Sie sich als Investor folgende Fragen stellen:

  • Welches Projekt gefällt mir?
  • Welches Projekt passt zu meinen Wertvorstellungen/Leitbild?
  • Möchte ich regionale Unternehmen unterstützen oder deutschlandweit in Projekte investieren?
  • Welche Anlageform ist für meine individuellen Ziele und Bedürfnisse optimal? (Lending/Investing/Laufzeit/etc.)

Wer als privater Investor bei Unternehmerich aktiv sein möchte, muss einen Wohnsitz in Deutschland haben, volljährig sowie voll geschäftsfähig sein. Family Offices und institutionelle Investoren müssen eine Niederlassung in Deutschland haben. Darüber hinaus gelten keine besonderen Anforderungen oder Einschränkungen. Die Anmeldung auf Unternehmerich ist unkompliziert und kann in weniger als einer Minute durchgeführt werden (selbst getestet).

Unternehmerich Investor-Konditionen

[table id=16 /]

Jeder Investor ist erst und nur dann verpflichtet, Erfolgsprovision an den Unternehmerich Marktplatz zu entrichten, wenn er sämtliche Zahlungen, die ihm aus seiner jeweiligen Investition zustehen, vollständig erhalten hat (z.B. Tilgungen, Rückzahlungen, Zinszahlungen, Dividenden etc.)!

  • 0,25 % auf die Investitionssumme
  • 0,00 % auf die Erträge

Investieren Sie zum Beispiel 1.000 € in ein Projekt, beträgt die Erfolgsprovision 2,50 €. Auf die Erträge (Zinsen, Dividenden, etc.) fällt keinerlei Provision an.

Unternehmerich Investitionsklassen

KonditionenUnternehmerich

Die Investitionsklassen von Unternehmerich.

Um den Investoren die Orientierung zu erleichtern, teilt Unternehmerich die Projekte in Risikoklassen ein. Grundsätzlich gilt: Je höher das Risiko, desto höher die Zinsen bzw. die potenziell mögliche Rendite. Die Einteilung in die Investitionsklasse basiert auf der zu erwartenden Ausfallwahrscheinlichkeit eines Projekts. Unter einem Ausfall versteht man den Fall, wenn ein Unternehmen während der Rückzahlung den geliehenen Betrag  nicht bzw. nciht vollständig zurückzahlen kann.

Ein großer Pluspunkt von Unternehmerich ist, dass man ab dem ersten Tag der Investition Zinsen auf das investierte Kapital erhält. Die Investoren erhalten also nicht erst dann Geld, wenn das Kapital an das Unternehmen ausgezahlt wurde.

So wird verhindert, dass das Geld der Investoren unproduktiv in noch nicht voll-finanzierten Projekten „gefangen“ ist. Sollte ein Projekt doch mal nicht vollständig finanziert werden, erhalten Sie Ihr Geld zurück – und können sich über die in der Zwischenzeit erwirtschafteten Zinsen freuen.

Unternehmerich ist ein attraktive Plattform für alle, die eine Alternative zu herkömmlichen Anlageklassen suchen. Auf Unternehmerich kann man direkt in den deutschen Mittelstand investieren und im Gegenzug Zinsen und Erfolgsbeteiligungen erhalten. Wer gerne etwas Gutes tun und der Welt etwas zurückgeben möchte, wird hier ebenfalls fündig und kann sich an sozialen Projekten beteiligen.

Vergessen Sie nicht: Es gibt keine Garantie auf Gewinne oder Rückzahlungen. Ein Totalverlust Ihres Kapitals ist unwahrscheinlich, aber möglich.

auxmoney.com - bevor ich zur Bank gehe!
Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!