Anzeige: Dieser Artikel wurde auf Initiative von TWINO erstellt und veröffentlicht.

TwinoStartseite

TWINO ist ein neuer Kreditmarktplatz der Anleger mit privaten Kreditnehmern verbindet. Der Marktplatz für kleine Privatkredite kommt aus Lettland und ist erst kürzlich gestartet. Mit dem Start von TWINO erhält die bereits große Familie der baltischen Kreditmarktplätze weiteren Zuwachs. TWINO ist Teil von finabay, einem litauischen FinTech-Unternehmen, das seit 7 Jahren innovative Finanzdienstleistungen entwickelt.

Bei TWINO haben Investoren die Möglichkeit, direkt in Privatkredite zu investieren. Für die Kreditnehmer bietet sich eine kostengünstige Möglichkeit, einen kleineren Kredit zu erhalten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie die Konditionen bei TWINO sind und wie man sich dort anmeldet und investiert.

TWINO-Konditionen

  • Kreditbeträge zwischen 400€ und 3000€.
  • Laufzeiten bis zu 3 Jahre
  • Anleger aus allen Ländern zugelassen
  • Mindestalter für Anleger 21 Jahre
  • kostenlos für Anleger
  • Mindestanlage nur 10€

Wie funktioniert TWINO?

Auf TWINO.lv werden Kreditnehmer und Anleger über eine Online-Plattform direkt zusammen gebracht. Wer auf der Suche nach einem Kleinstkredit zwischen 400€ und 3000€ ist, hat bei TWINO die Möglichkeit ein Kreditprojekt zu erstellen. Der Kreditmarktplatz überprüft dann die Identität und die finanzielle Situation des Kreditnehmers.

Anhand der finanziellen Situation des Kreditnehmers bestimmt TWINO das Ausfallrisiko und einen passenden Zinssatz. Um den Anlegern die Orientierung zu erleichtern, teilt TWINO die Kreditnehmer in Risikoklassen ein. Grundsätzlich haben Kredite mit hohem Ausfallrisiko auch einen höheren Zinssatz und Kredite mit niedrigem Ausfallrisiko einen niedrigen Zinssatz.

Ist der Kreditnehmer überprüft, wird das Kreditprojekt auf die Online-Kreditplattform gestellt. Jetzt haben private Anleger die Möglichkeit, in diese Kreditprojekte zu investieren. Sobald das Kreditprojekt vollständig finanziert ist, wird der Kredit an den Kreditnehmer ausgezahlt.

Die Anleger erhalten dann nach einem Monat die ersten Rückzahlungen, die sich aus Tilgungs- und Zinszahlungen zusammensetzen.

Warum TWINO?

TWINO bringt einige Vorteile für Kreditnehmer und Anleger zugleich. Die Kreditnehmer profitieren von oft günstigeren Zinsen als bei der Bank. Grade Lettland litt in den letzten Jahren unter eine stagnierenden Wirtschaft, so dass es für viele Kreditnehmer sehr schwer ist, einen Kleinstkredit zu akzeptablen Konditionen zu erhalten. Viele der potentiellen Kreditnehmer haben auch erst gar keine Chance auf einen Kredit, da sich für die Banken die Vergabe von Kleinstkrediten oft nicht lohnt. Der Verwendungszweck eines TWINO-Kredits steht dem Kreditnehmer völlig frei, was eine gute Flexibilität bietet.

Anleger haben bei TWINO eine Chance, außerhalb der Aktienmärkte Geld gewinnbringend anzulegen. Kreditmarktplätze wie TWINO sind eine gute Alternative für Anleger, denen Aktien zu unberechenbar sind, aber die Zinsen auf dem Sparbuch zu wenig.

Die Anmeldung bei TWINO

Die Anmeldung bei TWINO ist unkompliziert und in wenigen Minuten über die Online-Plattform abzuschließen. Angeben muss man Daten wie Namen, Adresse,Telefonnumer und auch die Personal-ID. Wer bei TWINO investieren will, muss sich außerdem noch per Ausweis-Scan identifizieren. So wird sichergestellt, dass es sich um ein und die selbe Person handelt. Das Mindestalter für eine Investition bei TWINO liegt bei 21 Jahren und für Anleger fallen keine Gebühren an.

TwinoIdentifikation

Eine Anweisung zur Identifikation im TWINO-Account.

  1. Registrieren: Füllen Sie das Anmelde-Formular aus und werden Sie TWINO-Investor.
  2. Identifizieren Sie sich: Senden Sie eine Kopie Ihres Personalausweises an info@twino.lv und bestätigen Sie Ihre Identität.
  3. Laden Sie Ihren TWINO-Account auf: Um auf TWINO zu investieren, müssen Sie vorläufig Geld auf Ihren TWINO-Account überweisen. Nachdem die Summe auf Ihrem TWINO-Account angelangt ist, können Sie  investieren.
  4. Investieren Sie in Kredite: Sobald Sie Geld auf Ihren TWINO-Account überweisen haben, können Sie Kreditprojekte auf der Online-Plattform auswählen und investieren. Es wird empfohlen, den Anlagebetrag auf möglichst viele Kreditprojekte zu verteilen.
  5. Erhalten Sie Rückzahlungen und machen Sie Gewinn: Sobald der Kreditnehmer den Kredit erhalten hat und beginnt, den Kredit zurück zu bezahlen, erhalten Sie als Anleger Zins-und Tilgungszahlungen.
  6. Reinvestieren oder Auszahlen: Wenn Sie Ihre ersten Rückzahlungen erhalten haben, können Sie sich das Geld entweder auszahlen lassen oder direkt wieder investieren.

Investieren auf TWINO.lv

Bei TWINO findet sich für Anleger eine große Auswahl an verfügbaren Kreditprojekte vor. Jedes Kreditprojekt ist einer Risikoklasse zugeteilt. Klasse A steht für besonders niedriges Ausfallrisiko und niedrigere Zinsen. Klasse F steht für ein sehr hohes Ausfallrisiko, aber auch sehr hohe Zinsen. Durch die Risikoklassen kann der Anleger sehr schnell erkennen, mit welchen Chancen und Risiken er bei einem Kreditprojekt rechnen kann. Die Bewertungsprozesse von TWINO sind denen von Banken sehr ähnlich, aber insgesamt „schlanker“ und mit weniger Kosten verbunden. Dadurch hat TWINO einen Wettbewerbsvorteil gegenüber herkömmlichen Banken.

Wenn man auf ein Kreditprojekt klickt, gelangt man zur Kredit-Detailübersicht. Die Detailansicht bietet elementare Informationen über das Kreditprojekt.

Die Detailübersicht eines Kreditprojekts.

Wichtig ist auch die Risikoklasse eines Kredits, denn Sie zeigt, wie hoch Ausfallrisiken und Zinsen sind.

TWINORisikoklassen

Eine Aufschlüsselung der TWINO-Risikoklassen.

In der Grafik oben sehen Sie eine Aufschlüsselung der TWINO-Risikoklassen. Eine Besonderheit ist die Klasse „A+“, denn Sie bietet besonders hohe Sicherheit für Anleger. Grund ist die „buy back guarantee“, also eine Rückkauf-Garantie. Sollte der Kreditnehmer mit mehr als 60 Tagen im Verzug sein, kauft TWINO den Kredit von den Anlegern zurück.

Neben den Risiken und Zinsen wird außerdem der Grund für die Kreditaufnahme angegeben.

Neben den Risiken und Zinsen wird außerdem der Grund für die Kreditaufnahme angegeben.

Zusammenfassung

TWINO ist eine interessante Anlagemöglichkeit für Anleger, die auf der Suche nach Alternativen sind. Neben den allgemeinen Vorzügen des Crowdlendings bietet TWINO spezifische Vorteile wie die Risikoklasse A+ mit Buy-Back-Garantie für ein besonders niedriges Anlagerisiko und eine kostenfreie Nutzung für Anleger. Interessant sind auch die im internationalen Vergleich hohen Zinssätze, so dass auch risikofreudigere Anleger ausreichend Möglichkeiten zum Investieren finden werden.

Funding Circle - Jetzt Geld anlegen!
Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!