Obwohl vor wenigen Jahren noch nicht existent, haben Kreditmarktplätze im Jahr 2014 5.5 Milliarden US-Dollar in Krediten vermittelt. Price Water House Coopers prognostiziert, dass in einer Dekade 150 Milliarden US-Dollar pro Jahr über Kreditmarktplätze vermittelt werden. Es scheint,dass das Prinzip des Crowdlendings im Mainstream angelangt ist und seine Existenz mittlerweile validiert hat.

Eine Studie aus den USA hat nun erstmalig untersucht, wie bekannt und beliebt das P2P-Lending bei professionellen Investoren ist. Es ist die erste Studie dieser Art.

Für die Studie befragt wurden mehr als 300 institutionelle Investoren, von denen rund 30% die Fragen am Ende beantworteten. Fast die Hälfte der Antwortenden arbeitete bei Investmentfonds mit mehr als 500 Millionen US-Dollar an Assets, 10% mit mehr als 10 Milliarden US-Dollar Assets und rund 40% arbeiteten bei Fonds, mit unter 200 Millionen US-Dollar an Assets.

Die Studie zielte darauf ab, folgende Fragen zu beantworten.

  • Wie bekannt ist P2P/Marketplace-Lending bei Investmentfonds und anderen institutionellen Investoren?
  • Für wie attraktiv halten diese Investoren P2P-Lending als Anlageklasse?
  • Wie nehmen Sie die aktuellen und zukünftigen Risiken/Chancen der Branche war?

Während das allgemeines Interesse am Thema sehr hoch war, hat nur ein kleiner Teil der Befragten auch Geld in P2P-Lending investiert. Nur 29% haben aktuell Geld Ihres Fonds auf einem Kreditmarktplatz investiert. Dem gegenüber stehen 85% die sich für das Thema interessieren. Der große Unterschied zwischen Interesse und tatsächlichem Investieren ist einer der aufälligsten Punkte der Studie. Dies könnte vielleicht damit zusammenhängen, dass das Crowdlending 2014 mit dem Börsengang von Lending Club sehr große, internationale Aufmerksamkeit erhalten hat. So wie nie zuvor. 2015 könnte dann also das Jahr des Investierens werden.

 

P2PLendingSurvey

 

 

Auch die präferierte Art der Kredite, in die investiert wird, wurde in der Studie ermittelt. Die meisten Investoren, das sind 31%, wollen in Kredite für kleine-und mittelständische Unternehmen investieren. An zweiter Stelle stehen Konsumentenkredite, die 28% ausmachen. Damit sind Konsumenten- und Unternehmenskredite, mit denen alles begann, auch noch heute die verbreitetste Art von Krediten im P2P-Lending-Segment.

LendingSurve2015MosttargetedLoans

Ebenfalls in der Studie untersucht wurden die Strategien der institutionellen Investoren. Von den Einzelstrategien war die Vergabe oder der Erwerb von Gesamtdarlehen die Beliebteste. 27% der Investoren favorisierten diese Strategie. Mit 31% an erster Stelle war ein Strategie-Mix, aus den in der Tabelle angezeigten Herangehensweisen. Am wenigsten Interesse hatten die Investoren an einer Verbriefung der Kredite.

LendingSurvey2015Pic2Untersucht wurden auch diejenigen Risikofaktoren im P2P-Lending, von denen sich die professionellen Investoren am meisten bedroht fühlen. An erster Stelle steht dabei natürlich eine schlechte Qualität der Kredite bzw. fehlerhafte Selektion der potenziellen Kreditnehmer. Dies ist auch für den privaten Anleger die größte Bedrohung, da eine präzise Bonitätsbewertung die Grundlage des Anlageerfolges beim Crowdlending ist.

P2P-LendingSurveyDangers

 

 

Insgesamt bietet die Studie einen interessanten Einblick in die Sichtweisen von professionelle Investoren auf das P2P-Lending/Marketplace-Lending. Die vollständige Studie gibt es hier zu lesen.

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!