Christopher Kamphoff und Jennifer Fizia von Lendstar während des Pitch bei "Die Höhle der Löwen".

Christopher Kampshoff und Jennifer Fizia von Lendstar während des Pitch bei „Die Höhle der Löwen“.

Das Team der Finanz-App Lendstar, war gestern als erstes Fintech-Startup in der VOX Serie „Die Höhle der Löwen“ vertreten. Nach einem überzeugenden Pitch konnten sich das Start-Up 250.000€ Wachstumskapital von Erlebnis-Unternehmer Jochen Schweizer sichern.

Die Lendstar App soll Geld-Transaktionen zwischen Freunden drastisch vereinfachen. Mithilfe der App ist es möglich, Rechnungen zwischen Freunden aufzuteilen, Geld zu sammeln oder zu versenden, und gemeinsame Ausgaben zu verwalten. Das Potenzial des jungen Unternehmens hat gestern auch Jochen Schweizer in der Serie „Die Höhle des Löwen“ erkannt und investierte 250.000€ in das Starnberger Start-Up.

Jochen Schweizer, Gründer und Active Chairman der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe, zeigte sich überzeugt vom Münchener Fintech-Anbieter:

Der Gründer und das Konzept von Lendstar haben mich von Anfang an überzeugt. Sie (die App) vereinfacht die Organisation und finanzielle Abwicklung, zum Beispiel beim gemeinsamen Sammeln für ein Erlebnisgeschenk, zwischen zwei und mehr Personen deutlich. Darüber hinaus sehe ich weitere Einsatzmöglichkeiten, die wir aktuell mit dem Lendstar Team zusammen entwickeln und die den Nutzwert noch weiter erhöhen werden.

Lendstar Gründer & Geschäftsführer Christopher Kampshoff

Lendstar Gründer & Geschäftsführer Christopher Kampshoff

Jochen Schweizer ist der ideale Partner für uns. Seine Unterstützung ist dabei aber nicht nur finanziell. Darüber hinaus helfen uns das Know-How in seiner Unternehmensgruppe und sein Netzwerk zusätzlich weiter“, erklärt Christopher Kampshoff, Gründer und Geschäftsführer von Lendstar. „Ich freue mich, dass wir ihn in ‚Die Höhle der Löwen‘ von unserem Produkt überzeugen konnten.

In einem Interview von Onlinehaendler-news.de mit Jennifer Fizia, Head of Communications bei Lendstar, erklärte sie, dass Jochen Schweizer neben Frank Thelen von Anfang an der interessanteste „Löwe“ für Sie gewesen sei. Frank Thelen zeigte sich ebenfalls begeistert, musste aber gestehen, dass er bereits „in die größte Banking-App in Deutschland, die Outbank investiert hat“.

Allerdings habe sich das Start-Up nicht selber bei der Show beworben, sondern die Produktionsgesellschaft der Sendung sei auf sie zugekommen. Die Vorbereitung haben sie aber auf jeden Fall sehr ernst genommen. Am Tag vor der Sendung absolvierte das Lendstar-Team ein Rollenspiel, um sich auf den öffentlichen Pitch vorzubereiten.

Jochen Schweizer will das Start-Up neben Kapital auch mit Know-How bei Kommunikations und Strategierelevanten Themen zur Seite stehen. Des weiteren erhalten alle neuen Nutzer bei Lendstar ab sofort einen 20€ Rabattcode für Produkte von Jochen Schweizer.

Für Lendstar ist diese nicht die erste Technologie-Kooperation mit anderen Unternehmen. Erst kürzlich startete Lendstar gemeinsam mit der Volksbank eine neue P2P-Finanzapp, genannt Vostar. Vostar basiert auf den Funktionen der Lendtstar-App und dient ebenso wie diese zum Senden, Teilen und Leihen von Geld unter Freunden. Das Design bei Vostar ist dem der Volksbank angepasst und das Angebot steht exklusiv den Kunden der Volksbank Hellweg eG zur Verfügung. Ein großer Pluspunkt ist die Kompatibilität von Vostar mit Lendstar, was heißt, dass alle Funktionen auch App-übergreifend verwendbar sind. In Zukunft wird Lendstar sicherlich weiterhin auf solche Kooperationen setzen, um mit der Lendstar-Technologie ein großen Kundenstamm abdecken zu können. Besonders interessant wird auch eine Zahlungsmethode über Lendstar für Online-Shops sein. So könnten Freunde bequem für ein Geschenk Geld sammeln.

Lendstar ist für iOS sowie Android verfügbar und konnte bereits zahlreiche Erfolge erzielen. Zum Beispiel den Gewinn des Best of Mobile Awards 2015 in der Kategorie Finanzen und die Wahl zur besten Finanz-App 2014 des Android-Magazins. Zudem arbeitet die App derzeit mit unterschiedlichen Banken im In- und Ausland zusammen und konnte bereits eine fünfstellige Zahl von Nutzern begeistern.

Funding Circle - Jetzt Geld anlegen!
Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!