lendicologoDie Schweizer PostFinance stößt ins Firmenkundengeschäft vor. Partner ist eine bekannte deutsche Crowdlending-Plattform – nämlich Lendico aus Berlin.

Der internationale Kreditmarktplatz Lendico stößt in die Schweiz vor. In Zukunft will Lendico Unternehmenskredite an Schweizer KMU vermitteln. Der expansive Schritt erfolgt in enger Partnerschaft mit PostFinance, die sich als Joint-Venture-Partner an der Lendico Schweiz AG beteiligt.

Die Lendico Schweiz AG wurde am 8. Juli 2016 gegründet. Im vierten Quartal 2016 soll es losgehen. In Zukunft können sich dann kleine-und mittelständische Unternehmen aus der Schweiz über die Crowdlending-Plattform Kredite finanzieren lassen.

Enge Kooperation soll Crowdlending in der Schweiz etablieren

In einem Joint-Venture wollen die PostFinance und Lendico eine neue Form der Unternehmensfinanzierung in der Schweiz etablieren. Beide Partner bringen wichtiges Know-How mit in das Joint Venture. Lendico vor allem im Bereich Crowdlending–Technologie, Programmierung und Online-Marketing. Die PostFinance dagegen ist bereits auf dem Schweizer Markt etabliert, kennt diesen, besitzt die für die Zahlungsabwicklung nötigen Strukturen und hat einen großen Kundenstamm.

Mit ihrer 110-jährigen Erfahrung im schweizerischen Bankgeschäft und ihren rund 3 Millionen Kundinnen und Kunden können wir uns für den Markteintritt in die Schweiz keine bessere Partnerin als PostFinance vorstellen. In der konsequenten Fortführung unseres Aufbaus eines internationalen Kreditmarkplatzes ist das Joint Venture ein wesentlicher Schritt in unserer Geschäftsentwicklung“, sagt Dr. Dominik Steinkühler, Mitgründer und Geschäftsführer von Lendico.

Von der Nische zum Mainstream

 pflogo_3col

Hansruedi Köng, CEO von PostFinance, freut sich, dass mit Lendico ein international erfolgreicher und etablierter Partner aus einer schnell wachsenden Industrie gewonnen werden konnte. „Unser Anspruch an diese Kooperation ist es, Crowdlending in der Schweiz aus dem Nischenstatus in den Massenmarkt zu heben. Die Kombination der Innovationskraft von Lendico und unseren Strukturen in der Schweiz bringt beste Voraussetzungen für die zukünftige Marktführerschaft der Lendico Schweiz AG.“

Diversifikation der Einnahmequellen – fit für die Zukunft

PostFinance erwirtschaftet heute rund zwei Drittel ihrer Erträge im Zinsdifferenzgeschäft. Im aktuellen Marktumfeld mit tiefen, teilweise negativen Zinsen ist es für die nachhaltige Profitabilität von PostFinance entscheidend, ihre Ertragsstruktur zu diversifizieren und neue Ertragsquellen zu erschliessen, in denen sie zinsunabhängige Erträge erzielen kann. Die Lancierung einer Crowdlending-Plattform fördert diese Ertragsdiversifikation. Gleichzeitig kann PostFinance ihren Geschäftskunden über Lendico Zugang zu Unternehmenskrediten verschaffen. Die Finanzdienstleisterin darf selbst keine Kredite vergeben.

auxmoney.com - bevor ich zur Bank gehe!
Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!