Zencap Logo

Zencap ist ein Kreditmarktplatz, auf dem mittelständische Unternehmen per Crowdlending Kredite erhalten können. Für den Privatanleger bietet sich auf Zencap.de eine noch recht neue Anlageklasse. In diesem Artikel erfahren Sie in der Kurzfassung, wie Sie ein Investment auf Zencap.de machen können.

Wie melde ich mich bei Zencap an?

Die Anmeldung auf Zencap ist kostenlos und in wenigen Minuten vollzogen. Besuchen Sie Zencap.de und folgen Sie den Anweisungen zur Anmeldung. Bei der Anmeldung müssen Sie einige grundlegende Daten zu Ihrer Person angeben. Bei Zencap werden erst Gebühren fällig, wenn Sie erfolgreich investiert haben. Ein Prozent behält Zencap als Bearbeitungsgebühr von jeder Rückzahlung ein. Das Konto ist kostenlos, ebenso gibt es keine kostenpflichtigen Zusatzoptionen.

Wie funktioniert das Investieren bei Zencap?

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, ist Zencap ein Online-Kreditmarktplatz auf dem kleine- und mittelständische Unternehmen ( KMU) Kredite erhalten können. Anders als üblich, werden hier die Kredite nicht von einer Bank, sondern Privatpersonen finanziert. Einfach gesagt haben Sie als Privatanleger also die Möglichkeit, Anteile an Unternehmenskrediten zu erwerben.

Nach der Anmeldung bei Zencap finden Sie eine Auswahl an Kreditprojekten vor. Jedes Kreditprojekt ist einer Kreditklasse zugeordnet. Diese Klassen reichen von A+ bis C-. Kredite der Klasse A+ bieten das geringste Ausfallrisiko, aber auch die niedrigsten Zinszahlungen. C- Kredite bieten hohe Zinszahlungen , aber auch ein hohes Kreditausfallrisiko.

Jedes Kreditprojekt hat auch ein detaillierte Beschreibung. Dort stellt sich das Unternehmen samt seiner Geschäftszahlen vor, außerdem wird das Projekt näher erläutert. Die Mindestinvestition beträgt 100€. Achten Sie darauf, Ihre Investition auf mehrere Kreditprojekte zu verteilen.

Wie erhalte ich mein Geld zurück?

Kredite bei Zencap habe eine Laufzeit von 6 Monaten bis 5 Jahre. Ist ein Kreditprojekt auf das Sie geboten haben vollständig finanziert, wird der Kredit ausgezahlt und Sie erhalten Rückzahlungen ab dem ersten Monat. Diese monatlichen Rückzahlungen beinhalten sowohl Zins- als auch Tilgungszahlungen. In Ihrem Zencap Account finden Sie eine Übersicht aller Ihrer Kreditprojekte und deren Performance.

Wie muss ich meine Gewinne versteuern?

Jeder Anleger erhält am Ende des Jahres von Zencap einen Steuerbescheid. Für Zinseinkünfte bei Zencap müssen Sie die gesetzliche Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge in Höhe von 25% zzgl. 5,5% Solidaritätszuschlag sowie ggf. Kirchensteuern entrichten. Ausgenommen sind diejenigen, die den Steuerfreibetrag in höhe von 801 EUR (Singles) oder 1.602 EUR (Ehepaare) nicht überschreiten. Im Zweifel fragen Sie bitte Ihren Steuerberater!

Funding Circle - Jetzt Geld anlegen!
Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!