TWINO, ein lettischer Kreditmarktplatz, hat diese Woche das Erreichen eines neuen Meilensteins bekannt gegeben. Seit dem Launch des Kreditmarktplatzes in Polen, Dänemark und Georgien, hat das Unternehmen knapp 1 Million Euro in nur einem Monat vermittelt.

Das gesamte Kreditvolumen des Kreditmarktplatzes, der zu Anfang nur lettische Kredite vermittelt hat, beläuft sich mittlerweile auf 1,8 Millionen Euro. Aktuell verleiht der Kreditmarktplatz jetzt rund 1 Million Euro im Monat.

TWINOStatistikKumulativeInvestments

Bis Oktober 2015 vermittelte der Kreditmarktplatz TWINO fast 1,8 Million Euro.

 

OutstandingPrincipal

Ein Kreisdiagramm, dass die noch ausstehenden Kredit-Rückzahlungen und deren Status zeigt.

Des Weiteren hat TWINO, auf die Rufe der Investoren nach mehr Transparenz bei der Performance des Kreditmarktplatzes reagiert, und eine „Statistik“-Sektion auf der Webseite eingerichtet. Hier sind von jetzt an alle wichtigen Daten zur Performance des Kreditmarktplatzes TWINO einsehbar. Außerdem können sich Investoren hier auch die Bilanz und Gewinn-und Verlustrechnung von Finabay anschauen, dem Mutterunternehmen von TWINO.FinabayBilanzenTeil1

FinabayBilanzenTeil2

Die Zahlen von Finabay, dem Mutterunternehmen von TWINO.

Zusätzlich gibt es noch eine Änderung, die die Rückkauf-Garantie betrifft: 

Kredite werden von nun an bereits nach 30 Tagen im Zahlungsverzug von TWINO zurückgekauft. Bisher mussten Investoren 60 Tage lang warten, bis ein Kredit im Verzug von TWINO aufgekauft wurde.

Üblicherweise müssen Investoren mit Kreditausfällen beim P2P-Lending rechnen. Manche Kreditmarktplätze, wie TWINO, bieten jedoch eine Rückkaufgarantie für überfällige Kredite. Dadurch soll sichergestellt werden, das Investoren keinen Verlust mit ihrer Geldanlage bei TWINO machen.

auxmoney.com - bevor ich zur Bank gehe!