Die Investmentfirma Speedinvest aus Österreich investiert 600.000€ in den Kreditmarktplatz Investly. Der Kreditmarktplatz aus Estland vermittelt Kredite an kleine estnische Unternehmen. Anleger haben die Möglichkeit, über die Online-Plattform in diese Kredite zu investieren.

Laut Investly soll das Kapital für die Produkt- und Vertriebsentwicklung verwendet werden. Zusätzlich soll die Expansion in neue Märkte vorangetrieben werden.

Über Investly 

Investly ist ein estnischer Online-Marktplatz für Unternehmenskredite, der seit August 2014 am Markt ist. Investly validiert Kreditgesuche von kleinen Firmen und vermittelt die Projekte an Anleger. Bei der Validierung überprüft Investly die Bonität der Unternehmen, Geschäftszahlen sowie den Business Plan.

Nach der Überprüfung werden die Kreditprojekte auf die Online-Plattform gestellt. Anleger haben dann die Möglichkeit, ab 10€ ein Gebot abzugeben. Das Bieten funktioniert bei Investly nach dem Prinzip der Unterbietungsauktion. Die Investoren entscheiden letztendlich also darüber, ob der Kredit zum Maximalzins oder günstiger vergeben wird. Der Maximalzins richtet sich immer nach der Bonität des Unternehmens.

Investly verlangt keine Gebühren von den Anlegern – für Sie ist das investieren auf dem Online-Marktplatz kostenlos.

Neu: Invoice Discounting

investlyinvoicediscounting

Zum Start des neuen Jahres haben Anleger bei Investly auch die Möglichkeit, in Rechnungen zu investieren. Das Prinzip heißt Invoice Discounting.

Ein Beispiel:

Ein Unternehmen erbringt eine Leistung und schreibt eine Rechnung. Üblicherweise gibt es ein Zahlungsziel, was sich oft zwischen 30 und 120 Tagen erstecken kann. Dabei gibt es immer ein Risiko, dass doch nicht rechtzeitig oder gar nicht gezahlt wird.

Bei Investly haben diese Unternehmen jetzt die Möglichkeit, diese offenen Forderungen von Investoren vorfinanzieren zu lassen. Dadurch erhalten die Unternehmen ihr Geld sofort und Zahlungsausfällen wird vorgebeugt. Die Liquidität des Unternehmens wird weniger strapaziert.

Doch was springt für Investly und die Investoren dabei raus?

Die Rechnungen werden immer mit einem Abschlag vorfinanziert. Das heißt, die Investoren finanzieren zum Beispiel 97% der Rechnung. Dies ist der Preis für die Dienstleistung.

Die Investoren erhalten für Ihre Gebote Zinsen, zum Beispiel 15% pro Jahr.

Vorteile für die Unternehmen

  • Rechnungen werden sofort beglichen – Erhöhung der Liquidität
  • Vermeidung von Zahlungsausfällen

Vorteile für Investoren

  • Attraktive Verzinsung mit kurzfristigem Anlagehorizont.

 

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!