Unternehmerich Vorstand Fabian Holtkamp.

Unternehmerich Vorstand Fabian Holtkamp.

Das Projekt unter dem Namen „Unternehmerich Marktplatz“ der UNIC AG soll den Zugang zu Kapital für Mittelständler verbessern und gleichzeitig eine transparente und finanziell attraktive Anlageklasse bieten. Die Lending School hat im Interview mit Vorstand Fabian Holtkamp nachgefragt, was der Unternehmerich Marktplatz bietet und anders macht, als seine Mitbewerber.

Was macht Unternehmerich?

Der Unternehmerich Marktplatz bietet mittelständischen Unternehmen und Investoren eine Plattform, auf der sie um Kapital werben und gleichzeitig investieren können. Nach dem Motto „Gemeinsam stark für den Mittelstand“, stellt Unternehmerich eine neue über die Crowd ermöglichte Finanzierungsform für mittelständische Unternehmen und eine attraktive Geldanlage für Investoren dar.

Wer steckt hinter Unternehmerich?

Unternehmerich ist eine Initiative mittelständischer Unternehmen und Spezialisten aus der Unternehmensfinanzierung und –beratung. Einige etablierte und rentable, oft seit Generationen erfolgreiche mittelständische Unternehmen und Unternehmer, wollten eine Alternative zur klassischen Bankfinanzierung schaffen. Motiviert durch Leidenschaft und Sympathie zum Mittelstand, der schließlich das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bildet und als größter, zuverlässigster und nachhaltigster Arbeitgeber gesehen werden kann und natürlich mit dem eigenen Interesse und dem Bedarf, Kapital sinnvoll und gewinnbringend anzulegen bzw. zu investieren.

Warum sollten Unternehmen Kapital über Unternehmerich beschaffen, anstatt zur Bank zu gehen?

Es gibt viele Gründe warum sich Unternehmen für eine Finanzierung über den Unternehmerich Marktplatz entscheiden:

  1. Flexibilität: Zum einen heißt sich für eine Finanzierung auf Unternehmerich zu entscheiden nicht, sich gegen eine Bankenfinanzierung zu entscheiden. Jeder Mittelständler versucht eine ausgeglichene Finanzierungsstruktur zu erreichen, um Flexibilität und Verhandlungsraum zu schaffen oder zu behalten. Ein Unternehmen, das sich über Unternehmerich finanziert, verbessert durch die Stärkung des Eigenkapitals mit partiarischen Nachrang-Darlehen auch sein Bankenrating und kann sich so in der heutigen Zeit weiterhin sehr günstig über eine Bank finanzieren.
  2. Unabhängigkeit: Banken erweisen sich nicht immer als zuverlässige Partner und werden in der Regel von eigenen Interessen getrieben. Um diesen nicht ausgeliefert zu sein, versuchen Unternehmen nicht nur mit unterschiedlichen Banken zu arbeiten, sondern beziehen auch andere Finanzierungsquellen wie z.B. Unternehmerich mit ein.
  3. Marketing: Für ein Unternehmen, das mit ihren gänzlich neuen Produkten in einen neuen Markt eintreten will, ist der Unternehmerich Marktplatz u.a. eine Möglichkeit nicht nur die Produkte nach außen darzustellen, sondern auch das Unternehmen nach außen zu präsentieren und einen positiven Marketingeffekt zu erzeugen. Auch bestehende Unternehmen nutzen die Öffentlichkeit, um die eigene Marke weiter zu stärken und den Umsatz zu steigern.
  4. Kostenvorteil: Die Basisverzinsung im Crowdinvesting, die im aktuellen Projekt 2 % p.a. entspricht, ist in etwa mit den Konditionen, die eine Bank für einen Kredit aufruft, vergleichbar. Die „Bonuszinsen“ (Erfolgsbeteiligung), die beim aktuellen Projekt bei 4,75 % liegen und der Investor aller Voraussicht nach vom Unternehmen erhält, basieren ,wie das Wort schon besagt, auf dem Erfolg des Unternehmens. Dieser wurde auf Basis der Vergangenheit, der Auftragslage und dem Entwicklungspotenzial für die kommenden Jahre berechnet. Dies bedeutet, dass in dem Moment, in dem das Unternehmen einen hohen Gewinn ausweisen kann, die Unternehmer auch gerne bereit sind, die Menschen, die an das Unternehmen geglaubt und es finanziert haben, an ihrem Erfolg zu beteiligen. Es entsteht also eine echte Win-Win-Situation. Berücksichtigt man zudem die Vorteile des Marketings und die darin eingesparten Kosten im Marketingbudget, die notwendig gewesen wären, um die gleiche mediale Wirkung zu erlangen, wie sie durch Unternehmerich erzielt werden, ergibt sich sogar ein klarer Kostenvorteil für das Unternehmen.

Welche Vorteile bietet Unternehmerich für Investoren?

Eine Alternative Geldanlage

Wenn Investoren neben den klassischen Anlageprodukten wie Aktien, Fonds und Immobilien auf der Suche nach neuen Geldanlagemöglichkeiten sind, können sie auf Unternehmerich mit der Finanzierung verschiedener Projekte über das Crowdinvesting & -lending attraktive Renditen erzielen und als Anleger von der Entwicklung des Mittelstands profitieren. Jeder kann ab € 250 auf Unternehmerich Investor werden.

Zinsen ab dem ersten Tag

Auf Unternehmerich erhalten alle Investoren bereits ab dem ersten Tag ihrer Investition Zinsen. Es entsteht also kein langer Leerlauf, sondern der Investor erwirtschaftet Rendite ab dem ersten Tag und für jeden Tag an dem er sein Geld investiert hat. Auch wenn es zu keiner erfolgreichen Projektfinanzierung kommt, wird sein eingesetztes Kapital für die Zeit, in der es in das Projekt investiert war, verzinst.

Kostenlose Nutzung & echte Erfolgsprovision

Die Nutzung von Unternehmerich ist für einen Investor grundsätzlich kostenlos. Die an den Unternehmerich Marktplatz zu leistende Erfolgsprovision wird erst und nur dann fällig, wenn der Investor sämtliche Zinsen und Rückzahlungen erhalten hat und bewegt sich in einem sehr niedrigen Prozentbereich: à also eine echte Erfolgsprovision!

  • 0,25 % auf die Investitionssumme
  • 0,00 % auf die Erträge
  • Somit ein echtes Win-Win-Verhältnis und gemeinsames Interesse von Unternehmerich und den Investoren

Diversifizierung des Portfolios

Die Investoren haben die Möglichkeit ihr investiertes Geld auf verschiedene Projekte zu verteilen. Durch diese Diversifizierung des Portfolios können die Investoren das Ausfallrisiko ihres Gesamt-Investments minimieren. In den meisten anderen Geldanlagen sind solch kleine Stückelungen nicht möglich und das damit verbundene Risiko entsprechend höher.

Transparenz, Professionalität und langjähriges Know-How

Unternehmerich sorgt dafür, dass für die vollständige Finanzierungslaufzeit alle Informationen klar und verständlich aufbereitet sind und transparent transportiert werden. Die Prozesse werden mit Integrität und Professionalität durch die aus verschiedenen Bereichen im Mittelstand stammenden Experten gewissenhaft und zuverlässig ausgeführt.

Aktiv am regional wirtschaftlichen Erfolg teilzuhaben

Die Möglichkeit, den deutschen Mittelstand zu fördern und gleichzeitig eine attraktive Rendite zu erzielen, ohne dabei Kursschwankungen zu unterliegen, die nicht vorhersehbar sind, steht bei Unternehmerich im Vordergrund und davon profitieren die Investoren. Planbarkeit und Absicherung durch Diversifikation statt Spekulation.

Wo sehen Sie Ihren Unique-Selling-Point gegenüber anderen Marktplätzen wie Zencap, auxmoney oder Lendico?

Unternehmerich ist die erste deutsche Plattform, die sowohl Crowdlending und Crowdinvesting als Finanzierungsformen anbietet und sich dabei auf die Nische des deutschen Mittelstands spezialisiert. Während die anderen Marktplätze nur für Kleinst- und Kleinunternehmen zugänglich sind, hat sich Unternehmerich auf den Mittelstand spezialisiert. Hohe Standardisierung vs. Individualität. Die Unternehmen werden von Unternehmerich nicht in eine Abwicklungsform hineingezwungen, es wird vielmehr die optimale Lösung für das jeweilige Unternehmen gesucht. Dies kann eben Lending oder Investing sein.

Zudem werden bei Unternehmerich die Unternehmen und Ihre Produkte in den Mittelpunkt gestellt, so dass der Investor die Chance hat, deutlich mehr über die Unternehmen zu erfahren, wie das bei den anderen genannten Plattformen der Fall ist.

Warum haben Sie sich entschieden, sowohl Crowdlending, Crowdinvesting als auch Crowdfunding für soziale Projekte anzubieten? Ist das möglicherweise nicht zu viel auf einmal?

Wie bereits gesagt, steht bei Unternehmerich das Unternehmen im Mittelpunkt und nicht der Prozess oder die Abwicklungsform. Unternehmerich hat sich im besonderen Maße zur Qualität verpflichtet, so dass man auch den Investoren gegenüber verpflichtet ist, nicht eine Standartlösung zu wählen, die nicht zum Unternehmen passt, sondern die jeweils bestmögliche. Denn eine nicht passende Lösung erhöht die Ausfallwahrscheinlichkeit deutlich. Crowdfunding für soziale Projekte steht bei uns nicht im Fokus. Vielmehr war es der Wunsch aller Mitarbeiter die vorhandene Technologie auch für soziale Projekte zu nutzen wenn es sich ergibt. Das werden wir auch weiterhin tun.

Welche Hürden hatten Sie vor dem Launch zu überwinden? Wurde durch die Vielfältigkeit der Finanzierungsformen der Launch erschwert?

Für uns als Spezialisten für Unternehmensfinanzierung mit einem großen Partnernetzwerk im Rücken und absolut erfahrenen Partnern in der Abwicklung an der Seite war es uns möglich den Launch professionell vorzubereiten und durchzuführen. Natürlich war der Umfang der zu gestaltenden wirtschaftlichen und rechtlichen Prozesse deutlich höher, als wenn wir uns auf eine Finanzierungsform beschränkt hätten. Aber als Initiative mittelständische Unternehmer war das Ziel klar definiert. Im Nachhinein sind wir froh diesen Weg gegangen zu sein.

Ist es schwer, die Unterschiede zwischen diesen Formen des Crowdfundings den Investoren zu erklären?

Nein ist es nicht. Die Menschen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen verstehen den Unterschied sehr schnell. Wesentlich komplexer sind dabei die Unterscheidungen innerhalb des Crowdinvesting. Ein partiarisches Nachrangdarlehen und eine stille Gesellschaft unterscheiden sich da doch in wesentlich mehr Feinheiten.

Auf welche Marketing-Kanäle setzt Unternehmerich?

TV, Social Media, Print, Viral usw. In der heutigen Zeit kann man es sich nicht leisten auf einen dieser Kanäle zu verzichten.

Welches Potenzial sehen Sie für den deutschen -Crowdfunding-Markt?

Ein sehr großes. Sowohl im Bereich P2P als auch und vor allem in den Bereichen P2B und B2B. Ob Startups oder Mittelstand spielt dabei keine Rolle. Die Menschen wollen selbst entscheiden, was mit ihrem Geld passiert und nicht darunter leiden, wenn die Börse ihnen, aus ihnen in der Regel wenig nachvollziehbaren Gründen, Kapital raubt. Daher glaube ich persönlich, dass die Allgemeinheit immer mehr das Crowdinvesting für sich entdeckt. Über den Mittelstand als Investitionsziel braucht man ja gar nicht zu reden. Er ist das stärkste und solideste was Deutschland zu bieten hat. Wie schnell das Wachstum den deutschen Crowdfundingmarkt erreicht, sieht man ja aktuell. Es besteht nur die Gefahr, dass man Investitionen in Startups mit Crowdfunding gleichsetzt, obwohl hier die Ausfallquoten ganz andere sind wie beim P2P-Lending oder bei Investitionen in den Mittelstand.

Crowdinvesting oder Crowdlending? Was denken Sie, kommt am Ende besser bei Kapitalsuchenden sowie Investoren an?

Diese Frage kann man nicht allgemeingültig beantworten. Im Bereich P2P kann es nur Lending geben. Im Bereich P2B und B2B wird es sich die Waage halten, wobei Investing in der Regel für beide Seiten attraktiver ist.

Haben Sie konkrete Wünsche an die Politik?

Die Politik sollte verstehen, dass Bildung wichtiger ist als Beschränkungen. Das Kleinanlegerschutzgesetz auf Basis der Erfahrungen mit Prokon aufzubauen war nicht klug. Man hätte hier vielmehr in die Zukunft schauen und versuchen sollen, eine Regelung zu finden, die den Wirtschaftsstandort Deutschland stärkt und die Bürger nicht bevormundet. Ein Bürger kann 50.000 € im staatlichen Kasino verzocken und Lottospielen aber nicht im gleichen Umfang in den deutschen Mittelstand investieren. Das ist absurd.

Wo sehen Sie Ihr Unternehmen in 3 Jahren?

Unternehmerich hat ein starkes Team, großes Know-How, kompetente Partner und aktive Gesellschafter. Zudem wird der Markt wachsen. Daher sehe ich Unternehmerich in 3 Jahren als den absoluten Premiummarktplatz für Crowdfinanzierungen im deutschen Mittelstand.

auxmoney.com - bevor ich zur Bank gehe!
Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!