lendingschoolemailkurs

Wenn Du einen Einstieg in das Thema P2P-Kredite wagen willst, ist der Lending School eMail-Kurs genau das Richtige für Dich.

Der E-Mail-Kurs führt Dich in die Welt der P2P-Kredite ein. Der Kurs geht über 8 Tage und gibt Dir alles mit an die Hand, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren. Insgesamt 8 Module mit Artikeln und mehr als 2 Stunden Video-Material bringen Dir das Thema näher.

Lerne, wie man Kredite übe das Internet vergibt und dabei Zinsen verdient. Werde selber zur Bank!

Der E-Mail-Kurs liefert Hintergrundwissen und gibt Dir essentielle Informationen mit an die Hand, mit deren Hilfe Du erfolgreich auf Kreditmarktplätzen investieren kannst.

Dieser E-Mail-Kurs ist genau richtig für alle Einsteiger, die das Crowdlending aus Investorensicht kennenlernen wollen. Doch auch erfahrenere Investoren, werden von den in diesem E-Mail-Kurs gelieferten Informationen profitieren.

Der Kurs ist folgendermaßen strukturiert:

Modul #1: Zu Anfang lernst Du was P2P-Kredite überhaupt sind und wie das Modell funktioniert.

Modul #2: Im zweiten Modul geht es darum, wie man den richtigen Kreditmarktplatz für die eigenen Anlageziele findet. Dabei schauen wir vor allem auf Deine Bedürfnisse.

Modul #3: Im dritten Modul lernst Du alles über die Diversifikation.

Modul #4: Im vierten Modul gibt die Lending School Dir 7 essentielle Tipps für P2P-Investoren an die Hand.

Modul 5#: Im fünften Modul lernst Du, wie Du die eigene Rendite präzise mit dem „internen Zinsfuß“ berechnen kannst.

Modul 6#: Im sechsten Modul wird die Bedeutung Loan-to-Value Ratio erklärt. Die LTV-Ratio ist ein bei besicherten P2P-Krediten häufig angezeigter Parameter.

Modul 7#: Im siebten Modul lernst Du dann für deutsche Investoren offene Kreditmarktplätze kennen.

Modul 8#: Im achten Modul lernst du die Risiken von P2P-Krediten kennen, die Du stets beachten solltest.