Die wenigsten Menschen habengenug frei verfügbares Kapital, um sich ein Auto zu kaufen. Hier kann ein Autokredit helfen. Der Kauf eines neuen oder gebrauchten Autos fällt noch unter die Rubrik Kleinkredite, jedoch gibt es hier einige Besonderheiten die man beachten muss. Wer sich für einen Autokredit entscheidet, sollte sehr genau aufpassen, denn es gibt eine ganze Menge Dinge zu beachten.

Autohändler umwerben ihre Kunden oft mit verlockend günstigen Finanzierungsnageboten. Hier empfiehlt sich mehrere Angebote einzuholen und zu vergleichen. Je günstiger ein Angebot im ersten Moment klingt, desto vorsichtiger sollte man sein. Denn hinter günstigen Raten steckt oft ein Leasingangebot, was sich für Geschäftskunden lohnen mag, für den Privatkunden aber nicht.

Wer bietet günstige Autokredite an?

Günstige Kredite für ein Auto bekommt man auch heute noch häufig bei einer Geschäfts- oder Direktbank im Internet. Kleinkredite entsprechen meist einem normalen Konsumentenkredit. Der effektive Jahreszins kann jedoch stark zwischen den einzelnen Kreditinstituten variieren. Auch ihre Bonität spielt bei der Festlegung des Zinssatzes eine bedeutende Rolle. Auch P2P-Kredite können eine Möglichkeit sein das Traumauto zu finanzieren. Hier können Privatleute und Selbstständig oft einfacher und zu günstigeren Konditionen einen Autokredit aufnehmen. Schlussendlich sollte man jedoch immer mehrere Angebote miteinander vergleichen, um am Ende die kostengünstigste Variante wählen zu können.

autokredit