auxmoneybeitragsbildDie erste Jahreshälfte 2016 hält für den größten, deutschen Kreditmarktplatz auxmoney erstaunliche Geschäftszahlen bereit – mit steigender Tendenz. Damit ist auxmoney klarer Marktführer unter den Kreditgebern. Im Vergleich zum Vorjahr hat das Kreditvolumen um über 100 Prozent zugenommen. Das eindrucksvolle Wachstum beweist die Konkurrenzfähigkeit einer Online-Plattform für private Barkredite gegenüber herkömmlichen Banken.

Für Anleger und Kreditnehmer scheint das Geschäft zu rentieren. Damit setzt der Vorreiter einen neuen Trend für die gesamte Fintech- Branche in Deutschland.

Düsseldorf, 21.Juli 2016 – Der Erfolg des führenden Kreditmarktplatzes auxmoney kann sich sehen lassen. Das erste Halbjahr startet mit erstaunlichen Zahlen und wächst in hohem Tempo ungebremst weiter. Mit der Menge der ausgezahlten Kredite von 79,51 Millionen Euro schreibt auxmoney wieder Rekordzahlen. Gegenüber den 39,27 Millionen Euro aus dem Vorjahr ergibt sich ein Wachstum von beeindruckenden 102,5 Prozent.

Laut Raffael Johnen, CEO und Mitgründer von auxmoney GmbH, verändert sich die Finanzwelt durch Fintechs grundlegend. Als Marktführer beeinflusst auxmoney mit seinem Erfolg die gesamte Finanzbranche. Zudem belegt die Verdoppelung des ausgezahlten Volumens die Vorteile eines Geschäftsmodells, das Kredite direkt von Mensch zu Mensch und ohne den Umweg über die Bank vergibt. Mit der Machtverschiebung zugunsten des Kunden macht die Idee von auxmoney die Menschen unabhängig von Banken und lebt nach dem Prinzip „Alle für einen“.

Dass Studenten, Angestellte in der Probezeit oder Selbstständige von Banken meist pauschal abgelehnt werden, weiß der Kreditmarktriese für sich zu nutzen. Weiter erklärt CEO Raffael Johnen, dass auxmoney Kreditsuchenden eine unkomplizierten und schnellen Zugang zu Krediten bietet. Das Modell zeigt durch seine Vorteile weiteres Wachstumspotenzial auf.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2007 wurden insgesamt 268,3 Millionen Euro an Kreditnehmer ausgezahlt. Die Entwicklung zeigt sich auch an der stetig steigenden Anzahl Kredite. Waren es im ersten Semester 2015 noch 6.337 Kredite, sind es im Vergleichszeitraum 2016 schon 10.688. Das entspricht einer Steigerung von rund 68,7 Prozent. Die Höhe der Kredite wuchs in dieser Zeit um durchschnittlich 1.243 Euro und entspricht momentan 7.439 Euro.

Die Vorteile der privaten Plattform liegen ebenso auf der Anlegerseite. Mit einer erzielten Rendite von 5,50 Prozent im Schnitt gestaltet sich das Geschäftsmodell von auxmoney für Anleger äußerst attraktiv. Traditionell angelegte Geldanlagen schneiden im Vergleich deutlich schlechter ab. Durch seine Börsenunabhängigkeit erweist sich die Investition in auxmoney als lukrative Alternative. Die Zahlen weisen darauf hin, dass auxmoney seine Erfolgsgeschichte auch im zweiten Halbjahr kontinuierlich fortsetzen wird.

Inzwischen investieren kommerzielle Banken ebenfalls in die Zukunft des Bankings und schließen sich mit eigenen Kreditmarktplätze dem Trend an. Diese Entwicklung bestätigt den Pionier: „Es freut uns, dass immer mehr Player unserem Beispiel folgen, die Kunden in den Mittelpunkt stellen und neue Wege bei der Kreditvergabe gehen“, fasst Raffael Johnen zusammen.

Hier auxmoney Investor werden —>

Funding Circle - Jetzt Geld anlegen!
Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

Kostenloser Email-Kurs - Lernen Sie erfolgreich zu investieren!

 In nur 8 Tagen zum erfolgreichen P2P-Investor werden. Interessiert?

1. Kostenloser eMail-Kurs! Sie erhalten sofortigen Zugang zu unserem P2P-Investor Email-Kurs. Erfahren Sie alles, was man wissen muss, um erfolgreich in P2P-Kredite zu investieren.

2. Regelmäßige Updates! Seien Sie informiert und erhalten Sie unseren Newsletter direkt in Ihr Postfach. Keine wichtigen Entwicklungen verpassen.

3. Kein Spam! Wir versenden keinen Spam und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Abmeldung jederzeit möglich.

Treten Sie jetzt der Lending School Community bei!

Sie haben sich erfolgreich registriert!